Historie

Rohstoffe

mehr »

Reinheitsgebot

mehr »

Der Braumeister

mehr »

Historie


Die Kunst des Brauens wurde in Starnberg bereits in der Vergangenheit großgeschrieben. Genau an diese Tradition knüpft das STARNBERGER BRAUHAUS an.


Bereits vor 108 Jahren gab es in Starnberg schon eine Brauerei unter der Leitung von Paul Kropf (1890-1897). Im Jahr 1897 wurde unter Carl Emslander erstmals die Brauerei Starnberg ins Leben gerufen. Nach 5 Jahren übernahmen die Eigentümer Bauer & Guggemos die Brauerei und führten diese bis 1907 weiter. 1907 wurde die Brauerei mit der Schloßbräu AG Tutzing zur „Brauerei Starnberg GmbH“ verschmolzen, welche den Betrieb bis 1918 aufrecht erhielt.


Dieser schöne alte Maßkrug erinnert an diese Zeit und befindet sich derzeit im Besitz von             R. Nirschl. Wir freuen uns schon, wenn wir diesen mit unserem Bier befüllen können und somit eine alte Tradition fortführen.

Bier von da - wo's am schönsten ist  ...vom Starnberger See.